Über LEGO Mittelalterliche Schmiede (21325)

https://www.youtube.com/watch?v=GULXtdoLgpQ

LEGO Ideas sind sehr besondere LEGO Sets. Diese Sets sind nämlich von Fan-Ideen inspiriert. Als Fan ist dies natürlich eine große Ehre. Es werden auch immer spezielle Sets hergestellt. Das letzte LEGO Ideas Set, das herausgegeben wurde, war LEGO Ideas 21324 Sesamstraße. Diesmal geht es um den umfangreichen LEGO 21325 Medieval Blacksmith.

Von der Fan-Idee zum LEGO Set

Medieval Blacksmith wurde 2017 von LEGO-Fan Namirob entworfen. Sein Design erregte bald die Aufmerksamkeit anderer Fans und 2018 wurde das Projekt auch von LEGO selbst bemerkt. Das Design wurde als „Staff Pick“ klassifiziert. Dies geschieht, wenn den LEGO-Mitarbeitern ein Design aufgrund des Entwurfs, der Präsentation und der Bilder auffällt.

Im Juli 2019 passierte Namirobs Design den Meilenstein von 10.000 Fans. Dies bedeutet, dass das Projekt in die „Überprüfungsphase“ des Entwurfsprozesses überging. Während dieses Überprüfungszeitraums wird das Design geprüft und bewertet, um festzustellen, ob das Design tatsächlich in Produktion geht.

Im Februar 2020 wurde bekannt gegeben, dass Medieval Blacksmith diese Phase des Prozesses durchlaufen hat und tatsächlich in Produktion geht.

Eine bemerkenswerte Leistung

LEGO 21325 ist ein idealtypisches Häuschen mit vielen Details. Namirob hat sein Bestes getan, um die Farbe so weit wie möglich zu variieren und der Schmiedewerkstatt ein möglichst authentisches Aussehen zu verleihen. Besonders im Dach sieht man viele spezielle Winkel und besondere Techniken. Darüber hinaus achtete er sehr auf die Details im Innenraum, wie die Schmiede und das Wohnzimmer.

Das Haus und der umliegende Garten bestehen hauptsächlich aus dunklen, attraktiven Farben. Das ursprüngliche Design wurde von LEGO-Designer Wes Tabott und Grafikdesigner Austin Carlson in ein echtes LEGO-Set verwandelt. Das LEGO Design ist etwas bunter als das Original und hat auch ein einfacheres Design.

Das Set besteht aus 2164 Teilen, etwas mehr als Ideas 21310 Old Fish Shop mit 2049. Es sind ungefähr 850 Stück weniger als das ursprüngliche Design. Weitere Details wurden also weggelassen. LEGO hat für eine zugänglichere Version des komplizierten Designs von Namirob gesorgt. Dies macht es einfacher, das Set für ein breiteres Publikum zu erstellen.

Eine schöne Hommage an ein Fan-Design

Es ist immer etwas Besonderes, wenn LEGO beschließt, das Design eines Fans tatsächlich herauszugeben. Es ist die ultimative Hommage an einen echten LEGO-Fan. Obwohl viele Details an das Design angepasst wurden, kann es dennoch als idealtypische Werkstatt erkannt werden. Medieval Blacksmith kann ab dem 1. Februar über die LEGO-Website erworben werden. Ein schönes Set, um es Ihrer Sammlung hinzuzufügen.